Fit in den Beruf

Wichtige Bausteine der Berufsorientierung unserer Schule, vor allem für den Abschluss Berufsreife, sind der Praxistag und die Werkstatttage.

Beim Praxistag in diesem Schuljahr machten Schülerinnen und Schüler ihr Ganztagspraktikum am Dienstag in der Altenpflege, im hauswirtschaftlichen Bereich, in metall- und holzverarbeitenden Betrieben, in einer Autowerkstatt im Büro und bei den Stadtwerken Speyer. Die Teilnehmer lernten so in 6 Monaten das Alltagsleben im Betrieb kennen und wurden in die jeweilige Arbeit integriert.
Im März nahmen Schülerinnen und Schüler an den Werkstatttagen der Handwerkskammer in Ludwigshafen teil. Jeweils 4 Berufsbilder konnten in 2 Wochen erschnuppert werden. Handwerksmeister wiesen die Jungs und Mädels in grundlegende Arbeiten in ihrem Ausbildungsberuf ein. Da in Werkstätten der HWK in Ludwigshafen tatsächlich ausgebildet wird, ist auch alles vorhanden, was für eine gute Berufspraxis notwendig ist.

Über Redaktion Offbeat-News 46 Artikel
Die Redaktion der Online-Schülerzeitung der IGS Speyer