Amokfahrt Münster

Am Samstag den 07.04.2018 fuhr ein Kleintransporter in mehrere sitzende Menschen. Der deutsche, psychisch angeschlagene Fahrer (Jens R.) fuhr in die Menschen um 15.27 Uhr.

Es starben insgesamt 3 Menschen, darunter der Fahrer, welcher sich selbst erschoss. 20 Menschen sind schwer verletzt worden, wovon 4 Menschen in Lebensgefahr schweben.

Ein Tag nach der Tat, haben die Beamten der Polizei die Wohnungen des Täters durchsucht, es konnten dabei keine Hinweise auf eine politisch motivierte Tat gefunden werden.

In einer seiner drei Wohnungen, in Pirna (Sachsen) wurde ein 18-seitiges Schreiben gefunden, dies wird als klassische Ankündigung eines Suizids gelesen. In dem Schreiben, listet er sein Leben auf und alles was in diesem wohl schief gelaufen ist, um am Samstag diese Tat zu begehen.

Alle Anwohner, Zeugen und Helfer, welche unter Schock leiden oder eine Person zum reden brauchen, werden durch die Polizei betreut.

Wir denken an die Verstorbenen und hoffen auf die Genesung aller Verletzten Personen.

Quelle (tagesschau.de)

Über Noah Sawallisch 44 Artikel
Hey, mein Name ist Noah Sawallisch. Ich bin in der 10.Klasse und bin nun schon seit langer Zeit in der Redaktion "Offbeat" als Autor und seit neustem auch als Gestalter der neuen Webseite tätig. Meine persönlichen Interessen liegen in der Politik, der Medizin und in den Wissenschaften.