„Fußballschuhe für Ghana“

Das „African Angel Project“ ist ein Spendenaufruf, um armen Kindern in Ghana zu helfen ihre sportliche Aktivitäten und ihre schulischen Talente zu fördern. Nun fragt ihr Euch sicherlich, wieso dafür gerade dieses Projekt gestartet wurde. Es handelt sich dabei um eine Aktion die auch den Sport in diesem Land mit fördern möchte. Genau wie in Deutschland auch, spielen auch dort die Jungs gerne Fußball. Leider meint es dort nicht jeder ehrlich mit den jungen Talenten. Bei dem Projekt geht es hauptsächlich um Jugendliche Fußballspieler, die eine tragische Vergangenheit hinter sich haben. Wie es dazu kamen werden wir Euch hier berichten.

 

 

2015 kamen Scouts in die dortigen Schulen, um Junge Fußballer für Vereine anzuwerben. Diese Scouts machten den Jungs falsche Versprechen. Angeblich wäre es möglich, dass die jungen Männer bei europäischen Vereinen antreten dürfen. Natürlich nahmen die Afrikaner dieses Angebot dankbar an und trainierten täglich an ihren Fußballkünsten. Ihre schulische Ausbildung blieb leider auf der Strecke. Die Versprechen der vermeintlichen Scouts wurden meistens nicht eingehalten. Dadurch standen die Jugendlichen wieder auf der Straße. Aus diesem Grund wurde das Projekt gestartet. Man möchte diesen jungen Männern eine zweite Chance gebe und ihnen in erster Linie eine Schulbildung ermöglichen. Auch die im sportlichen Bereich werden die Jungs weiter gefördert, vor allem in ihrer Lieblingssportart Fußball. African Angel gründete eine U13, U15 und eine U17 Mannschaft. Dadurch können sie trainieren und die schulische Ausbildung kommt trotzdem nicht zu kurz.

 

Auf unserer Schulhomepage könnte ihr weitere Infos zu diesem Thema erfahren.

 

 

Wenn sie auch etwas spenden möchten, können Sie dies gerne tun. Besonders benötigt werden:

  • Bälle und alles was zum Thema Fußball dazugehört. Es kann auch gebraucht sein und ist immer noch besser als es im Keller verstauben zu lassen.
  • Außerdem haben Sie seit neuestem auch Basketball-Talente, da über Equipment in diesem Bereich ist auch gewünscht.

Melden kann man sich unter der E-Mail: info@african-angel.de oder unter der Telefon-Nummer 0211-55041876.

fu%c6%92ballschuhe-wpf-8-2

In unserer Schule haben die Schülerinnen und Schüler für das oben genannte Projekt Fußballschuhe gesammelt. Auch Trikots wurden für das Projekt gespendet. Mittlerweile sind alle Artikel in Ghana angekommen. Auf den Fotos könnt ihr sehen, von wem und wo die gespendeten Fußball-Utensilien verwendet werden.

Wir bedanken uns für Eure Hilfsbereitschaft und die Spenden.

Bericht: Christian Schrenk

Bilder: A. Stolba