Insektenhotels bei MANN&HUMMEL

Die Klasse 7d hat für die Firma MANN+HUMMEL GmbH sogenannte Insektenhotels gebaut. Als Insektenhotel bezeichnet man eigentlich Nisthilfen für Bienen bzw. Wildbienen. Dabei ist das Wort „Hotel“ genau genommen unglücklich gewählt. Die Wildbienen leben darin nämlich nicht nur eine kurze Zeit, sondern sehr lange. Das ist auch logisch, denn die Entwicklung vom Ei bis zur schlüpfenden Wildbiene dauert ein Jahr.

Die Klasse 7d hat  im Rahmen des Projektunterrichts drei unterschiedliche Insektenhotels gebaut. Angefangen wurde im September 2015. Das Material wurde von MANN+HUMMEL zur Verfügung gestellt. Die fertigen Hotels bekamen unterschiedliche Namen nämlich:

„Honigbaum“,

Hummelreservat“ und

„Insekten-Snack-Bar“

Diese drei Nisthilfen wurden auf der Hummelwiese bei MANN+HUMMEL am 24.06.2016 eingeweiht. Hasepieler war bei der Einweihung dabei und präsentiert Euch einige Bilder.

Bericht: Redaktion

Bilder: Noah Sawallisch