MuMeDs

Das Fach MuMeDs ist eine Abkürzung für Musik, Medien und Darstellendes Spiel. Die Schülerinnen und Schüler lernen im musikalischen Bereich kleine Arrangement zu erarbeiten. Die Verwendung von Instrumenten ist dabei natürlich eine Voraussetzung.

Das Darstellende Spiel befasst sich damit, wie der Name schon sagt, kleinere Theaterstücke oder Szenen einzuüben. Besonders wichtig ist dabei die Verwendung von Mimik und Gestik.

Mit Hilfe der Medien können die eingeübten Stücke oder Szenen aufgenommen und bearbeitet werden.